WordPress Kurse bei MacLandau

Erstellt von Matthias am 15. April 2013 in Allgemein

Neben unseren Kursen rund um Macs, iPads und iPhones konnten wird vor kurzem auch unseren ersten Kurs zum Thema WordPress abhalten. In dem gut besuchten Einsteiger Kurs ging es vor allem um die Grundlagen beim Einrichten des ersten eigenen Blogs. Dabei wurden die folgenden Fragen beantwortet:
Wordpress

  • Wie finde ich einen geeigneten Provider?
  • Wie erstelle ich Artikel/Seiten?
  • Wie verändere ich das Design der Seite?
  • Wie kann ich die Funktionalität mit Plugins erweitern?

Die Teilnehmer konnten auf einem eigens eingerichteten Blog selbst austesten, wie sich ein WordPress System bedienen lässt. „Das geht ja ganz einfach!“, war ein Satz, der im Laufe des Abends häufig zu hören war. Und tatsächlich: Selbst Laien, die vorher noch nie Webseiten erstellt und geschweige denn etwas von HTML gehört hatten, konnten nach kurzer Zeit Seiten mit Texten und Bildern erstellen.

Neben dem Einsteiger Kurs werden wir demnächst auch einen Kurs für Fortgeschrittene anbieten. Dieser richtet sich an alle, die schon einen Blog betreiben und sich für diese Themen interessieren:

  • WordPress Security: Blog gegen Angriffe absichern
  • Backups erstellen
  • Google Analytics: Besucherstatistiken erstellen und auswerten
  • SEO Basics: Seite für Suchmaschinen optimieren
  • Plugins für Fortgeschrittene

Interessiert? Dann schreibt uns oder sprecht uns bei unseren MacLandau-Treffen an!

Matthias
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.