Apple stellt neue iPhones vor

Erstellt von Matthias am 10. September 2013 in Hardware, iOS, iPhone

Wie schon im Vorfeld erwartet hat Apple heute gleich zwei neue iPhone Modelle vorgestellt. Das iPhone 5c und das iPhone 5s. Das 5c ist ein etwas günstigeres Modell, welches von den inneren Werten im Wesentlichen dem iPhone 5 gleicht. Äußerlich sorgt das 5c aber für etwas mehr Farbe. Es erscheint in Blau, Grün, Pink, Gelb und Weiß, und wird für 599 Euro für das 16 GB-Model und 699 Euro für das 32 GB-Model erhältlich sein.

iPhone5cUnd5s

Das iPhone 5s verfügt über einen neuen Prozessor namens A7, welcher doppelt so schnell sein soll wie das Vorgängermodell. Als Besonderheit enthält das neue Modell einen Fingerabdrucksensor über den sich das Gerät entsperren lässt. Außerdem sollen sich damit auch Einkäufe tätigen lassen. Die umständliche Eingabe des Passwortes entfällt damit. Das iPhone 5s gibt es in Gold, Silber oder Spacegrau und wird in Deutschland für 699 Euro für das 16 GB-Model, 799 Euro für das 32 GB-Model und 899 Euro für das 64 GB-Model erhältlich sein. Verkaufsstart ist der 20. September. Das iPhone 5c kann bereits ab dem 13. September vorbestellt werden.

Die neuen iPhones kommen alle mit vorinstalliertem iOS7. Für alle anderen wird der Download ab dem 18. September verfügbar sein. Natürlich werden wir bei unserem nächsten Treffen am 24.9 ausführlich über die neuen Modelle und das neue iOS7 berichten.

Matthias
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.