Neue MacBooks, iPad Air, iPad Mini Retina, und und und…

Erstellt von Matthias am 23. Oktober 2013 in Hardware, iOS, iPad, Mac, OS X

iPadAirAuf der gestrigen Präsentation hat Apple eine ganze Reihe an Neuigkeiten vorgestellt. Wir werden wie immer bei unserem nächsten Treffen am 29.10 über alle neuen Produkte und Software-News berichten. Hier aber schon mal alle Neuigkeiten im Überblick.

  • Mavericks: Die Version 10.9 von OS X steht ab sofort kostenlos im App Store zum Download bereit. Die neue Version bringt Finder Tabs, iBooks und die Karten App auf den Desktop. Außerdem viele kleine Verbesserung unter der Haube. Übrigens, das Image zu Mavericks lässt sich genauso sichern wie unter Mountain Lion.
  • Neue MacBook Pros: Das Retina Modell kommt mit neuen Prozessoren und in einem noch dünneren Gehäuse. Außerdem hat Apple überraschend den Preis gesenkt!
  • Mac Pro: Der Profi Desktop Rechner im schicken runden Gehäuse kommt zum Ende des Jahres ab einem Preis von 2999€.
  • iPad Air: Das neue iPad Topmodell heißt nun iPad Air. Es ist dünner und der Rand um das Display ist schmaler. Zudem enthält es den A7 Prozessor aus dem iPhone 5s. Das iPad 2 wird als „kleine“ Variante weiterhin verkauft.
  • iPad Mini Retina: Apple stattet das kleine iPad jetzt auch mit einem Retina Display sowie dem A7 aus. Das alte Modell ohne Retina sinkt im Preis unter 300€.
  • iWork und iLife: Alle iWork und iLife Apps wurden sowohl für iOS als auch für OS X überarbeitet und stehen zum Download bereit. Für alle neu gekauften Geräte sind die Apps kostenlos. Die Web-App Versionen von iWork unter www.icloud.com ermöglichen ab sofort ein kollaboratives Arbeiten. D.h. dass Dokumente geteilt und von mehreren Benutzern gemeinsam bearbeitet werden können.
  • iOS 7.0.3: Das Update behebt einige kleinere Fehler.
  • Stream zum Meda Event: Die ganze Präsentation könnt ihr euch hier nochmal anschauen.
Matthias
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.