OS X Lion jetzt im Mac App Store

Erstellt von Matthias am 20. Juli 2011 in OS X

Die neue Version von OS X mit dem schönen Namen Lion ist nun verfügbar. Wie schon auf der WWDC 2011 angekündigt, kann das Betriebssystem-Update nur über den Mac App Store installiert werden und kostet 23,99€. Eine DVD-Version wie beim Vorgänger Snow Leopard wird es nach Angaben von Apple nicht geben.

OS X Lion mit Launchpad

Vor der Installation sollte man nochmal die Softwareaktualisierung aufrufen, da Apple erst gestern noch ein Migrationsassistent-Update aufgespielt hat. Zudem setzt Lion die aktuellste Version von Snow Leopard, also 10.6.8 voraus.

Wer Lion noch nicht installieren möchte, es aber trotzdem einmal in Aktion sehen will, kommt einfach nächsten Dienstag zu unserem MacLandau-Treffen im Juli. Dort werden wir alle Änderungen von OS X Lion live zeigen. Wir treffen uns wie immer um 20Uhr im Nebenraum der Pizzeria La Luna im Tennisclub Schwarz Weiss, Friesenstraße 25, 76829 Landau i.d.Pfalz.

 

Update auf 4.3.4 ist da

Erstellt von Matthias am 15. Juli 2011 in iOS

Wie erwartet schließt Apple mit dem Update auf iOS 4.3.4 die Sicherheitslücke, die JailbreakMe.com für den web-basierten Jailbreak ausgenutzt hatte. Wer den Jailbreak noch installieren möchte, sollte daher das Update nicht aufspielen.

Allen anderen empfehle ich, das Update direkt zu installieren. Denn die Sicherheitslücke könnte auch ausgenutzt werden, um beliebige Programme auf dem iPhone zu installieren. Da der Fehler in der Darstellung von PDF-Dokumenten steckt, reicht es bereits ein entsprechend präpariertes PDF zu öffnen. Vor diesem Problem warnt mittlerweile sogar das BSI und empfiehlt keine unbekannten PDF-Dokumente zu öffnen.

 

JailbreakMe 3.0 für iOS 4.3.3

Erstellt von Matthias am 6. Juli 2011 in iOS, iPad, iPhone

Mit JailbreakMe 3.0 veröffentlicht Comex einen sehr einfach ausführbaren Jailbreak für fast alle iOS-Geräte . Der Crack funktioniert für alle iPhones, iPad 1 und 2 und die beiden letzten iPod Touch Generationen. Voraussetzung ist das Betriebssystem iOS 4.3.3.

Zum Ausführen des Jailbreaks muss lediglich die Webseite jailbreakme.com mit dem entsprechenden iOS-Gerät aufgerufen werden. Dort findet man dann eine an den App-Store angelehnte Oberfläche, die die Installation des Jailbreaks anbietet. Die Sicherheitslücke, die Comex hier ausnutzt, basiert mal wieder auf Fehlern im Code zur Darstellung von PDF-Dokumenten. JailbreakMe.com startet also einfach ein präpariertes PDF-Dokument und erhält damit Schreibzugriff auf das iPhone und kann dann den Cydia-Store als neue App installieren.

Wer den Jailbreak austesten möchte, sollte dies gleich in den nächsten Tagen tun. Vermutlich wird Apple die Sicherheitslücke mit einem Update auf 4.3.4 in den nächsten Tagen schließen. Wie Golem berichtet, soll der Jailbreak recht gefahrlos sein und kann durch ein Backup in iTunes jederzeit rückgängig gemacht werden. Dennoch möchte ich darauf hinweisen, dass ein Jailbreak immer auf eigene Gefahr läuft!

 

MacLandau Treffen Juni 2011

Erstellt von Darren am 30. Juni 2011 in Treffen

Bei sehr warmen Wetter haben wir uns getroffen und es war ein intensiver und interessanter Abend.

Hier ist ein Link zu unserer online Keynote Agenda – MacLandau Agenda Mai 2011.

Matthias hat über das neue iOS5 berichtet, welches im Herbst raus kommt.
Wir haben 5 Apps und ein neues Software Programm getestet und Links zu allem sind hier:

Darren hat erzählt wie einfach und günstig es ist, einen neuen Speicher und eine neue Festplatte einzubauen. Darren hat sein Solarstrom Ladegerät mitgebracht, perfekt für Camping und wenn man in der Natur unterwegs ist – Info PDF

 
Seite 28 von 35« Erste...1020...2627282930...Letzte »