Weißes iPhone 4 jetzt erhältlich

Erstellt von Matthias am 28. April 2011 in iPhone


Nach 10 Monaten hat es Apple nun doch noch geschafft: Das weiße iPhone 4 kommt heute in die Läden. Was der eigentliche Grund für die Verzögerung war, wurde von Apple nie genau kommuniziert. Vermutlich waren es technische Schwierigkeiten. Dennoch sind 10 Monate eine recht lange Zeit, wenn man bedenkt, dass es ja eigentlich nur um eine Farbvariante geht.

Wie dem auch sei. Wer sich das weiße iPhone 4 zulegen will, wird ab sofort im Apple Online Store fündig. Dort kostet das weiße Modell 629€ mit 16GB und 739€ mit 32GB Speicher. Also zu den gleichen Preisen wie das schwarze Modell. Die Lieferzeit wird derzeit mit 3-5 Tagen angegeben, während das Schwarze nach wie vor in 24 Stunden versandbereit ist.

Telekom-Kunden finden die weiße Variante hier zu den üblichen Konditionen.. Auch Vodafone hat seinen Shop aktualisiert. Und zu guter Letzt steht auch bei O2 das weiße Modell zum Verkauf bereit.

Was meint ihr? Ist das jetzt unnötiger Schnickschnack von Apple, dass sie jetzt noch das weiße Modell bringen? Schließlich wird das iPhone 5 spätestens zum September erwartet.
Oder ist das weiße iPhone 4 gerechtfertigt, weil es ein echter Hingucker ist?

Wir freuen uns über eure Kommentare!

 

4. MacLandau Treffen

Erstellt von Matthias am 27. April 2011 in Treffen

Gestern fand das 4. MacLandau Treffen statt. Haupthema war diesmal das iPad 2. Neben dem schnelleren Prozessor machen die beiden eingebauten Kameras den Hauptuntschied zum alten iPad aus.

Da Darren diesmal in England bei seinen Eltern weilte, konnten wir die Kameras gleich ausgiebig testen. Über Factime konnten wir mit Darren sprechen, als wäre er selbst anwesend. Die Größe des iPads scheint geradezu ideal für die Videotelefonie zu sein.

Das nächste MacLandau-Treffen findet am Dienstag den 31. Mai statt.

 

Jailbreak für iOS 4.3.2 kommt demnächst (update)

Erstellt von Matthias am 15. April 2011 in iOS

Die Antwort aus der Jailbreak-Szene auf Apples iOS Update kam prompt. Offenbar war Apple so frei (oder unfähig?) die Betriebssystem-Lücke, die der aktuelle Jailbreak nutzt, nicht zu schließen.
Wie i0n1c gerade twittert ist die Lücke nach wie vor offen:

Somit steht einem Jailbreak für 4.3.2 nichts mehr im Weg. Allerdings wird man sich noch bis Anfang nächster Woche gedulden müssen. Denn i0n1c twittert weiter…

Update 19.4.2011:
Der Jailbreak ist nun verfügbar:

 

iOS 4.3.2 veröffentlicht

Erstellt von Matthias am 15. April 2011 in iOS

Das letzte Update ist gerade einmal drei Wochen alt, da veröffentlicht Apple schon den Nachfolger mit der Version 4.3.2. Neue Features bringt das Update nicht mit. Es behebt lediglich einige Bugs. Hier die offizielle Liste von Apple:

  • Behebt ein Problem, bei dem die Videowiedergabe bei FaceTime gelegentlich leer oder hängen blieb.
  • Behebt ein Problem, das bei einigen Benutzern auf dem iPad Wi-Fi + 3G die Verbindung zu 3G-Netzwerken verhinderte.
  • Enthält die neuesten Sicherheitsupdates.

Das Update bekommt ihr wie üblich über die Synchronisation mit iTunes und ist für folgende iOS Geräte verfügbar iPhone 4, iPhone 3GS, iPad 2, iPad, iPod touch (4. Generation), iPod touch (3. Generation). Für das Apple TV 2 ist bislang kein Update erhältlich, sollte aber in Kürze folgen.

Für alle Jailbreaker gilt an dieser Stelle wie immer die Warnung, mit dem Update erst mal zu warten. Es gibt zwar bereits Anzeichen dafür, dass die Sicherheitslücke, die der aktuelle Jailbreak ausnützt mit dem Update nicht geschlossen wurde. Diese Information wurde aber noch nicht bestätigt.

 
Seite 29 von 34« Erste...1020...2728293031...Letzte »